SUSANNE PITTROFF   |    AUSSTELLUNGEN  |    KUNST IM ÖFFENTLICHEN RAUM      KUNST AM BAU  |   KONTAKT   |    VITA   |  


Ausstellungen - Auswahl



 
echog
aktuell: Die Markierung des Raumes, 21.04. – 26.06.2016

SUSANNE PITTROFF: ECHO

MaximiliansForum – Passage für Kunst und Design
Unterfühhrung Maximilianstrasse / Altstadtring
Ein Kunstraum der Stadt München

www.maximiliansforum.de


zitrone

Susanne Pittroff: ZITRONE
Ausstellung: 28. Jan - 28. Feb 2016

rstr4, Milchstr.4, 81667 München

a two-way-thing

SUSANNE PITTROFF & LILA POLENAKI - a two-way thing

Galerie Francoise Heitsch
Amalienstr. 19, 80333 München, 16. Juli - 31. Juli 2015
weitere Informationen


Leerraum
„Leerraum“

Raumarbeiten im WELTRAUM
Rumfordstraße 26, 80469 München

Susanne Pittroff / Christoph Lammers
7. Februar – 12. Februar 2015

weitere Informationen
weltraum26.de

einräumen
„Einräumen“

Artothek & Bildersaal
Rosental 16 , 80331 München
Ausstellungsdauer: vom 29. März bis 3. Mai 2014

weiter weitere Informationen
Rathaus München/Stadtverwaltung/Kulturreferat

Raumzeichnung
„Raumzeichnung“

MÜNCHEN ZEICHNET
Galerie der Künstler München, Maximilianstraße 42, 80538 München
24.07. – 23.08.2013
Konzept und Ausstellungsorganisation
Erika Wäcker-Babnik und Stefan Graupner

weitere Informationen
Wäcker & Graupner

in sicht
„IN-SICHT“

Neue Galerie im Höhmannhaus, Augsburg, Susanne Pittroff/Eva Schöffel
Ausstellungsdauer: 26. Oktober 2012 – 6. Januar 2013
Öffnungszeiten: Di - So 10-17 Uhr

weitere Informationen
http://www.kunstsammlungen-museen.augsburg.de

u-bahn ostbahnhof

Cityscale
Siemens Sanat; Istanbul, , 14.09 - 13.11.2011 
Cityscale is realized in the framework of the parallel events program of the 12th Istanbul Biennial.

weitere Informationen

Artists: Gülçin Aksoy, AtılKunst, Annegret Bleisteiner, Klaus vom Bruch, Carlotta Brunetti, Department für öffentliche Erscheinungen, Deniz Gül, Julia Lohmann, Suat Ögüt, Hülya Özdemir, Susanne Pittroff, Michaela Rotsch, Robert Stumpf, Yeni Anıt;


ohne tite
„metamorphosen“

Galerie Francoise Heitsch, 2010
Amalienstrasse 19, München

22.04.2010 bis 5.06.2010

galerie.francoiseheitsch.de

public shelter
concrete voyage, 2009

Kunst im öffentlichen Raum, Ort: Jagdfeldsee
Gemeinde Haar bei München

>> weitere Informationen

public shelter
Public Shelter

OFFEN 2008, städtisches Atelierhaus München (Baumstrasse) Jahresausstellung

>> weitere Informationen   

Wettbewerbsbeitrag Projekt: Neuland 2008

Kunst im öffentlichen Raum, Ort: Waldkraiburg

Wandarbeit
Second Screen

OFFEN 2007, städtisches Atelierhaus München (Baumstrasse) Jahresausstellung
In dieser Ausstellung wird eine Wandmalerei gezeigt und das Projekt "Second Screen" vorgestellt.

>> weitere Informationen   >> Projekt: Second Screen
>> OFFEN 2006

Crossing
Prospekte

Kunsthaus Raskolnikow, Dresden
Susanne Pittroff und Theresia Hefele, Mai 2007

Susanne Pittroff spielt mit Codierungen (...) von ihrer ursprünglichen Bedeutung losgelöst, werden sie in einen neuen Zusammenhang eingebettet. Da die Konnotationen im Unterbewusstsein verankert sind, kann die künstlerische Neuinszenierung verunsichern, aber auch zu ungewohnten visuellen, körperlichen, räumlichen oder sozialen Erfahrungen führen. Simone Simpson, 2007

>> weitere Informationen   >> english version

Paris
site gathering II

la galeria, rue de la Forge royal, Paris
Susanne Pittroff und Angela Lubic, Mai 2006

In der Ausstellung treffen zwei Künstlerinnen aufeinander, die sich jeweils mit Rastern und Planstrukturen auseinandersetzen. Heraushebungen und Verdrehungen von Strukturen bewirken ein Nachdenken darüber, wie Netze funktionieren. S. Pittroff zeigt Raumzeichnungen mit farbigen Tapes und Objekte aus Kunstleder.

>> weitere Informationen

Crossing
Crossing

Galerie Francçoise Heitsch, München
Einzelausstellung, Oktober 2005

In crossing konzentriert sich die Künstlerin auf das Thema der Sprachlosigkeit und der Selbstreflektion: Ist es doch das Faszinierende am sich im Spiegel selber ansehen, dass wir unserem eigenen Blick begegnen, er reflektiert und fängt sich selbst kreuzend, als Bild im Bild. (...) So stehen die einzelnen Bestandteile ihrer raumgreifenden Installationen in einer differenzierten Korrespondenz zueinander, beeinflussen sich wechselseitig, intensivieren und kommentieren einander. Carolin Häcker, 2005

>> weitere Informationen

Milchhof
Ortsbegegnung, (site gathering I)

Milchhof, Berlin
Susanne Pittroff und Angela Lubic, September 2005

Der Raum zeigt ein Pingpong-Spiel zwischen verschiedenen
(Seh)-feldern.

>> weitere Informationen

Playing grounds
Playing grounds 2

Galerie kryptische Konzepte, Berlin
Einzelausstellung, Juli 2003

Die Münchner Künstlerin Susanne Pittroff zeigt eine Gruppe von Arbeiten, die sich sowohl objekthaft wie bildnerisch mit dem Thema "playing grounds" auseinandersetzt.

>> weitere Informationen

Echo

Justizgebäude, München
Wandmalerei, Januar 2003

>> weitere Informationen

Haus der Kunst
Passage

Große Kunstausstellung, Haus der Kunst, München
Wandmalerei, August 2003

>> weitere Informationen

playingground
Playing grounds 1

Galerie Françoise Heitsch, München
Einzelausstellung, Juli 2002
Wandmalerei / Spieltische

>> weitere Informationen

Dachau
Bodenhaftung

Neue Galerie Dachau
Einzelausstellung, Juli 2001
Wand-, Bodenarbeit / Projektion

>> weitere Informationen

concrete
Concrete/planwerk stadt

Eine Gemeinschaftsausstellung in Berlin Adlershof, 2000

Die wachsende Distanz, die sich in der modernen Stadt zwischen Individuum und Umwelt schiebt, bildet den Fokus in der Ausstellung.

>> weitere Informationen

I-O-Y
I-O-Y

Kunstverein Leipzig
Einzelausstellung, 2000

>> weitere Informationen