SUSANNE PITTROFF   |   AUSSTELLUNGEN  |    KUNST IM ÖFFENTLICHEN RAUM      KUNST AM BAU  |   KONTAKT   |    VITA   | 


    Echo - Wandmalerei im Justizgebäude - München


 
echo Echo
Justizgebäude der bayerischen Staatsregierung,
Pacellistrasse 5, Herzog-Max-Burg, 2003/04



Angeschnitte Kreise, die wie Lichtpunkte wirken, markieren prägnante Aufenthaltsorte der Besucher, wie Wartezonen und/oder Rückzugsbereiche. Sie ziehen sich durch das ganze erste Geschoss des Amtsgerichtes. Nur an der engsten Stelle, dort wo sich Besucher, die Personen der Justiz und das Wachpersonal treffen, hebt sich ein Kreis ohne Anschnitt in kräftigem Orange deutlich vom Hintergrund ab.

Am Ende des Ganges steht fast unsichtbar das Wort - ECHO.
Wandmalerei/Acryl:

Acht Kreisfragmente, Durchmesser 1,60m; 1 Vollkreis, Durchmesser 1,20m;
Schriftzug: ECHO

Ausführung: Firma Koch
Fotos: Sigfried Wameser

echo



weitere Projekte  << | >>